Leitbild und Bildungskonzept

Unser Ziel ist es, das Kind auf seinem Lebensweg zu begleiten.

 

Wir begleiten das Kind partnerschaftlich und begegnen ihm auf einer vertrauensvollen Ebene. Wir nehmen das Kind so an, wie es ist und bieten ihm in einer angenehmen Spiel- und Lernumgebung individuelle, ganzheitliche Anreize und Bildungsmöglichkeiten.

 

Wir möchten, dass es seine Kompetenzen und Fähigkeiten weiterentwickelt, um selbstständig, selbstbewusst und selbstbestimmt in einer demokratischen Gesellschaft glücklich mit anderen leben zu können.

 

Zum Wohle des Kindes ist es uns wichtig in einem regelmäßigen, wertschätzenden Austausch mit Eltern, Teamkollegen, anderen Institutionen und dem Träger zu stehen.

 

Durch unsere vertrauensvolle, kindgerechte Wohlfühlatmosphäre bieten wir den Kindern die Basis, sich zu entdecken und sich ganzheitlich weiter zu entwickeln und beziehen dabei die Bildungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz mit ein.

 

Spielendes Kind

Bereiche wie:

  • Eingewöhnungsphase des Kindes in die Kita
  • Sprache und Kommunikation
  • Fein- und grobmotorische Bewegungsabläufen, sowie Körperbewusstsein
  • Kulturelle und interkulturelle, sowie soziale Grunderfahrungen
  • Elementares, mathematisches Denken
  • Naturwissenschaftliche Grunderfahrungen
  • Ästhetisch, musisch und bildnerisches Gestalten
  • Übergangsphase zur Schule