EinBlick

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne,

erfüllte Weihnachtszeit

und ein gesundes Jahr 2023

 

Vielen herzlichen Dank an den Elternausschuss, der uns heute am 21.Dezember 2022 mit Waffeln überrascht und uns ein schönes Frühstück geboten haben. 

Den Kindern hat es so gut geschmeckt, dass sie sich Waffeln für das nächste Jahr noch einmal gewünscht haben.

Sie bedankten sich mit einem tollen Ständchen : "In der Weihnachtsbäckerei", "Kling Glöckchen" und einem verspäteten "Niko-Niko-Nikolaus".

 

Theaterfahrt nach Kusel in die Fritzwunderlichhalle

- Räuber Hotzenplotz (Wackelzahnaktion)

 

Am 25.November 2022 ging es für die Wackelzahnkinder ins Theater. "Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete" wurde aufgeführt. 

Ein Teil des Erlöses von dem Marmeladenverkauf ermöglichte uns die Fahrt ins Theater.

Mit Unterstützung von Eltern - vielen Dank für Taxifahrt nach Kusel - konnten die Wackelzähne die spannende Reise zum Mond von Kasperl, Seppel und dem Räuber Hotzenplotz verfolgen. 

Der restliche Erlös wird noch für zukünftige Aktionen in der Kita verplant.

Rücklblick Laternenfest 2022

 

Viele bunte Vogellaternen, aber auch Mäuse oder Einhörner erleuchteten den Vogelsheerd.

Zahlreich sind die Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern in die KiTa gekommen, um das Laternenfest zu feiern.

Die diesjährigen Wackelzähne haben zum Lied "Ein armer Mann" ein kleines Theaterstück aufgeführt.

 

Vielen herzlichen Dank möchten wir sagen, an Frau Roth,

die uns durch das Programm geführt hat und uns ans Verschenken und Teilen erinnerte,

der Feuerwehr, die uns die Straßen freihielten und den Weg beleuchteten,

dem Posaunenchor,

der uns tatkräftig beim Singen der gelernten Laternenlieder unterstützten.

Ebenso ein großes Dankeschön an die Männer am Grill,

die uns die Würstchen zu bereitet haben

und den Förderverein,

der jedem Kindergartenkind der KiTa Piepmatz einen Weckmann spendierte.

 

Ein gelungenes Fest für Groß und Klein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden Sie recht herzlich zu unserem Laternenfest am 10. November 2022 um 17.30 Uhr auf dem Außengelände der KiTa Piepmatz ein.

Damit wir unsere Grillwurst nicht ungegrillt essen müssen. bringt jedes Kind zwei Stücke Brennholz bis zum 5. November mit in die KiTa.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Elternbrief Oktober/November 2022.

 

Wir backen Apfel-Waffeln

 

Hier das Rezept zum Nachbacken:

 

Selbstgemachte Kirschmarmelade aus der KiTa Piepmatz wurde verkauft.

 

Unsere diesjährigen Wackelzähne sind mit dem "Bollerwagen" auf Verkaufstour über den Vogelsheerd.

Mit einem feinen Sprüchlein sind sie von Tür zu Tür gezogen und haben fleißig Marmelade gegen einen Spendenpreis an zwei Nachmittagen in der Woche verkauft.

Die restliche Marmelade, konnte in der KiTa noch gekauft werden.

 

Die Wackelzähne dürfen entscheiden, was die ganze KiTa mit dem Geld machen wird. Vielleicht wird das Geld gespendet? Oder die KiTa macht einen Ausflug?

 

Wir sind gespannt für was die Kinder sich entscheiden.

ErnteDANKfest in der KiTa

 

Ein gemeinsames Frühstück fande im September statt.

Jedes Kind hat dazu eine Kleinigkeit dafür von zu Hause mitgebracht.

Wir hatten viel Auswahl an Obst - und, Gemüsesorten, Brötchen und Brot, Käse, Wurst und Marmelade aus eigener Herstellung.

Fleißige Eltern-Bienchen bereiteten den Kindern eine schön gedeckte Tafel.

Ein herzlichen Dank für das Engagement!

 

Am Ende waren alle Teller leer geputzt.

 

"Danke, für das leckere Frühstück heute!"

(Kind, 4 Jahre)

            23.07.2022 Sommerfest "DAS ALLES SIND WIR"

 

 

Bürgerhaus Einweihungsfest am 17.Juli 2022

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Ort Grumbach wieder die Pforten des Bürgerhauses nach längerer Renovierungsphase öffnet.

 

Wir nehmen an den Festlichkeiten teil und gestalten gemeinsam mit den Kindern und Eltern eine kleine Aufführung.

 

 

Bürgerhaus Grumbach | Verbandsgemeindeverwaltung Lauterecken-Wolfstein (vg-lw.de)

Die Piepmätze sagen Danke! 

 

Stellvertretend für die Kinder und Elternschaft haben, Frau Wolf und Frau Bohlander, ein Dankeschön übermittelt. 

Ein Dankeschön für die letzten Jahre, die durch Corona nicht ganz so einfach waren.

Viele neue Wege der Kommunikation mit Kindern und Eltern sind wir gegangen.

Sei es per Post, per Telefon oder über sichere Internetplattformen. Gegenseitige Hilfe und Unterstützung haben wir uns zu jederzeit angeboten.

 

In der KiTa selbst, haben wir uns über die Trennungs- und Abstandsregelung Gedanken gemacht, Räumlichkeiten aufgeteilt, richtiges Hände waschen mit Hilfe von Liedern eingeübt. Wie können wir den Kindern eine Freude machen? Auf was müssen wir verzichten? 

 

All das hat auf das Verständnis der Eltern und Kindern beruht.

Mit dem regelmäßigen Testen der Teststation Lauterecken und Meisenheim, hatten wir eine Sicherheit bekommen. 

 

Das KiTa Team bedankt sich für die tolle Überraschung rechtherzlich bei Ihnen und den Kinder   VIELEN LIEBEN DANK!

 

 

Wir haben gewonnen!

 

"Gut für hier, Gut fürs Wir" ALDI SÜD hat rund 6000 gemeinnützige Institutionen oder Vereine unterstützt. 

 

Bei jedem Einkauf im Warenwert von 20€ gab es ein Los mit einem Code, der auf der Internetplattform von ALDI SÜD eingegeben werden musste. 

 

Ein starkes Rennen haben sich die Vereine und Institutionen geleistet. 

Wir haben durch Ihre Hilfe den 1.Platz belegt und 1.500€ gewonnen.

Das Geld wird für den Wasserlauf im Außengelände genutzt.

 

Wir sagen DANKE!

 

 

Waldprojekt

 

Unsere zukünftigen Vorschulkinder haben zusammen mit Frau Limpert ihre Tanne eingepflanzt. Ab jetzt heißt es: Die Tanne bis in den November mehrmals die Woche zu gießen, zu pflegen und zu hegen. Die Verantwortung wird den Kindern übertragen, sich um ihr eigenes Bäumchen zu kümmern.

Wieso? 

Wir möchten die Bäumchen im Wald mit den Kindern und Frau Limpert auswildern.